Seiten

Mittwoch, 25. Januar 2017

Marianne Design "Ducks"

Hi ihr Lieben,
nur ein klitzekleines Lebenszeichen von mir, da ich die letzten Tage mit Grippe im Bett liege und - man glaube es kaum - zu fertig für den Basteltisch bin.
Als heute die süßen Enten von Marianne Design ankamen, konnte ich aber einfach nicht widerstehen.
Und so ist diese süße Szene mit den Sets HT 1615 und HT 1613 aus der neuen Februarkollektion fertig geworden.
Herzliche Grüße an euch
eure Alma

Kommentare:

  1. das schmeckt nach sonne frühjahr sommer ..ganz wundervoll lg ulla s

    AntwortenLöschen
  2. Oh Alma, erstmal wünsche ich Dir Gute Besserung und das Du ganz schnell wieder auf den Beinen bist, damit Du noch mehr Karten mit den niedlichen Entchen machen kannst.
    Eine tolle Szene hast Du wieder gezaubert, daß sieht nach viel Spaß aus.

    Liebe Grüße sendet Dir BAstelfeti

    AntwortenLöschen
  3. What a funny, colourful card Alma. It gives a spring feeling, beautiful and lovely.
    Greetings Miranda

    AntwortenLöschen
  4. Versuche mich gerade auch mal wieder an einer Szene, aber so wunderschön wie Du, kann ich es nicht, und ich habe keine Grippe ... *grins*.
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  5. Nee watt schöööööööööööön.
    Liebe Alma selbst mit Grippe zauberst du noch die tollsten Karten. Seit ich die Ankündigung der Februar Stempel von Marianne gesehen hab' freu ich mich darauf. Geordert sind sie auch schon müssen nur noch kommen.
    Dir vor allem gute Besserung, viel Wärme, Ruhe und Teechen.
    Alles Liebe
    Marita

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Alma,
    die Karte ist ja so herzig, man möchte gleich reinspringen und mit plantschen :-)
    wunderschön gemacht.
    Gute Besserung und viele Grüße, REnate

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Alma!
    Erstmal gute Besserung! Du Arme! Nichtsdestotrotz freue ich mich über den Anblick der süßen Entchen. Da liegt richtig die Sehnsucht nach Wärme und Wasser in der Luft. So süße Tierchen und von dir natürlich wieder ganz gekonnt in Szene gesetzt. Super!

    Liebe Grüße und nochmals gute Besserung
    Angela

    AntwortenLöschen