Seiten

Donnerstag, 13. April 2017

Erst eins, dann zwei, dann drei, dann.... dann steht der Osterhase vor der Tür :-D

Hallo meine Lieben

heute möchte ich euch etwas ganz Besonderes zeigen, denn ich habe mit einer Freundin einen kleinen Advents-ähm Osterkalender gebastelt. Mit 5 Kärtchen, also von Gründonnerstag bis Ostermontag, jeden Tag eine kleine Überraschung. Verpackt habe ich die Kärtchen in 5 Umschlägen, die ich mittels einer Envelope - Schablone von Dutch Doobadoo gewerkelt habe. Damit das Ganze dann aber auch als "Kalender" dasteht und nicht nur als lose 5 Umschläge, habe ich dann noch eine Gesamtverpackung gebastelt, die ich mit den tollen Doodlebugpapieren dekoriert habe. 

Hier die Frontalansicht (die Rückseite sieht genauso aus)


Hier die Seitenansicht - die 5 Umschläge sind der Reihenfolge nach eingesteckt.



Sooo, und dann kommen wir zum ersten Inhalt des Tages....




Coloriert habe ich die Szene mit Copics.. unglaublich zeitintensiv. für die Coloration eines Kärtchens habe ich so 5 Stunden gebraucht :-D Ich hoffe, dass es sich gelohnt hat und euch das Motiv gefällt.

Verwendet habe ich folgende Motive:

Igel: Penny Black
Eierwiese: Heroarts
Korb: Stempelkeller
Blumen: Art Impressions
Häuser und Bäume im Hintergrund: Jeweils Hero Arts

Einen schönen Gründonnerstag für euch
Allerliebste Grüße
eure Alma

Kommentare:

  1. Huhu Alma,
    was eine tolle Idee und dann noch so schön 'verpackt' Da ist die Freude doch sicher riesengroß. Deine Colorationen hauen mich immer total aus den Schuhen, ganz ganz wunderschön. Du hast aber auch tolle Motive bzw. klasse Ideen sie zu verbinden.
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee Alma und mit soviel liebe zum Detail gestaltet.
    Das Igelchen ist auch toll in Szene gesetzt und die 5 Stunden Colorierzeit haben sich auf jeden Fall gelohnt, es ist einfach PERFEKT!!!!

    Gruß BAstelfeti

    AntwortenLöschen